17. März 2016

Coming-out

Coming-out bezeichnet einen individuellen Prozess, sich seiner eigenen abweichenden Empfindungen im Bezug auf seine gesellschaftlich festgelegten Norm-Rolle bewusst zu werden und zu akzeptieren, sowie dies in der Folge dem familiären und sozialen Umfeld mitzuteilen.

Es gibt dabei fast so viele Themenbereiche wie Individuen. Die sexuelle Orientierung und Identität sind hier ebenso ein Thema wie Erkrankungen.

Dabei tauchen vielleicht viele Fragen auf:

  • Wie kann ich MEIN Leben leben und mich akzepieren wie ich bin?
  • Was erwarte ich von MEINEM Leben und wie erlange ich es?
  • Was kommt noch auf mich zu, worauf ich nicht vorbereitet bin?
  • Wie kann ich “ICH” sein und mir nahe stehenden Personen ermöglichen, mich zu akzeptieren wie ich bin?

Vielleicht fühlen Sie sich:

  • aufgeregt, vorausschauend, ruhig oder friedlich oder
  • verwundbar und ängstlich

Vielleicht möchten Sie:

  • Nach vorne schauen und Ihr Leben erfolgreich meistern
  • Ressourcen finden, um Ihr Leben umzugestalten
  • Ihr wahres Ich ausleben, ohne sich zu verstecken

Ich kann Ihnen helfen, einen Plan zu entwerfen, der Ihnen in allen Bereichen Ihres Lebens dient, weil Sie Ihrem alten Leben Lebewohl sagen.  Gemeinsam werden wir Ressourcen aktivieren, die es Ihnen ermöglichen, frei und leidenschaftlich Ihr neues Leben zu erleben und zu genießen. Zusammen werden wir ein positives Lebensgefühl erarbeiten, mit dem Sie Ihr neues “Ich” definieren und jeden Moment mit Ihrem neuen Leben bewusst erleben und schätzen -jeden Tag aufs Neue.