16. Mai 2016

Über mich_hp

2016

Komplettausbildung Hypnose und Hypno-Coaching, Thermedius-Institut, Darmstadt mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:

  • Hypnose-Coaching
  • Schmerzen
  • Phobien
  • Trauma
  • Depressionen/Burn-out
  • Kinderhypnose
  • Raucherentwöhnung
  • Essstörungen
  • Reinkarnation

2015-2016

  • Ausbildung zum Hypno-Coach, Dr. Migge Seminare, Westfalen Lippe mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:
    • Aktive Imaginationsarbeit nach Jung
    • Jung’sche Archetypen
    • Erfolgsziele
    • Psychosomatik und Organsprache
    • Symbolarbeit
    • Ressourcentransfer aus anderen Zeitebenen/Orten
  • Mitgliedschaft Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Hypnose, Trance und Imagination im Coaching, Counselling und Therapie (DAGH)

Hypno-Coach-DAGH

  • Ausbildung Embodimind, Klopf-Coaching, Dr. Migge Seminare, Westfalen Lippe mit folgenden Inhaltsschwerpunkten:
    • Kombination der “Klopf-Akupressur” mit Elementen der kognitiv-emotionalen Verhaltenstherapie
    • Bifokale okulare Stimulation zur Musterveränderung

Embodi-Migge-JPG-1000

2014-2015

2015

  • Mitgliedschaft Deutscher Fachverband Coaching (DFC)

dfc

2013-2015

  • Ausbildung Psychosoziale Notfallversorgung (Groupe de Support Psychologique, Luxembourg)

2013-2014

  • Ausbildung Psychologischer Berater/Coach (Euro-FH, Hamburg und Dr. Migge Seminare, Porta Westfalica)

2013

  • Grundlagen der Transaktionsanalyse (TA101)
    • Erkennen von Ich-Zuständen
    • Analyse von Transaktionen
    • Aufdecken von Manipulationsstrategien (psychologischen Spielen)
    • Wie beeinflusst unser Lebensskript unser Denken, Fühlen und Handeln?
    • Gefühle und Ersatzgefühle, Zuwendung
    • Symbiosen in Beziehungen
  • Skriptanalyse

2012

  • Grundausbildung Sophrologie (CSFL Luxembourg)

seit 2010

  • Ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Aidshilfe Saar e.V.
  • seit 2014 Vorstandsmitglied

2008-2016

  • Betriebsrat
  • Gleichstellungsbeauftrager innerhalb des Betriebsrates (2009-2015) mit Schwerpunkt Mobbingprävention
  • Mitarbeit beim Erstellen einer Fallstudie zum Thema Mobbing (Publikation der Chambre des Salariés Luxembourg)
  • Diverse Fortbildungen zum Thema Stress/Mobbing/Burn-out

2000

  • Diplom-Kaufmann – Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • MSc in Management – EMLyon Business School, Lyon

1973

  • Geboren in Neunkirchen/Saar